Awards für junge Talente

Mit dem Wellpappe Austria Award werden jedes Jahr innovative Verpackungsideen aus Wellpappe ausgezeichnet. Und der Pro Carton Young Designers Award kürt Europas junge Designtalente im Bereich Faltschachteln. Nun stehen die Siegerinnen fest.

Verpackungen aus Wellpappe sind so vielseitig wie die Waren, die darin verpackt sind. Die perfekten Wellen sind nicht nur als Transportverpackung bestens geeignet, sondern überzeugen auch als attraktiver Display im Supermarkt. Mit dem Wellpappe Austria Award in der Kategorie Nachwuchs wurden auch heuer wieder Ideen aus Wellpappe ausgezeichnet, die von jungen Nachwuchstalenten der Wellpappe-Industrie entwickelt wurden.

Gartendünger mit Ausgießer. Die grüne Design-Verpackung. Gewinnerin des Wellpappe Austria Award 2019, in der Kategorie Nachwuchs ist Simone Bruckmüller von der Firma Mondi Grünburg.

Perfekte Show junger österreichischer Designer/innen

Man könnte sie sofort in den Handel bringen, die Ideen der Preisträgerinnen im diesjährigen Pro Carton PROPAK Austria Young Designers Award. Vor über 400 Gästen wurden Alessia Businaro und Mariella Drechsler im Rahmen des österreichischen Staatspreises für Design geehrt. Die Preise übergab Hannes Schleich von der österreichischen Faltschachtelindustrie. Auch Pro Carton Präsident Horst Bittermann war von den Ideen äußerst angetan: „Die Erfolge der jungen Designerinnen zeigen, dass in Österreich eine solide technische wie kreative Ausbildung große Tradition hat.“

Die ausgezeichneten Produkte sind Powder Stories, in der Kategorie Creative Cartonboard Packaging, von Alessia Businaro, und Dustbuster in der Kategorie Creatice Cartonboard Ideas von Mariella Drechsler.

Die Hauptpreisträgerinnen Allessia Businaro und Mariella Drechsler mit Hannes Schleich, Österreichische Faltschachtelindustrie.