Weiterbildung mit dem Bildungsforum

Das Bildungsforum PROPAK fördert die Aus- und Weiterbildung in der industriellen Herstellung von Produkten aus Papier und Karton. Für 2019 wurde das neue Weiterbildungsprogramm aufgelegt.

Die Unternehmen müssen erfinderischer werden, um jedes Potenzial zu nutzen. Deshalb ist Aus- und Weiterbildung ein zentrales Anliegen des Fachverbands PROPAK. Mit dem Bildungsforum haben die Unternehmen der Branche einen kompetenten Partner an ihrer Seite, der sie dabei tatkräftig unterstützt. Jährlich werden über 600 Stunden Ausbildungen, Kurse und Lehrgänge angeboten.

Das Weiterbildungsprogramm 2019 richtet sich an Beschäftigte von PROPAK Unternehmen. Angebote werden Lehrgänge, Fachkurse und Seminare. So startet etwa Ende Jänner der neue Lehrgang Verpackungstechnik im 2. Bildungsweg, für Beschäftigte, die die Facharbeiterprüfung absolvieren möchten.

Die Seminarreihe Packaging Expert reicht von Packaging Design über Logistik bis zu Verpackungsmaschinen. Diese Seminare werden von den Kooperationspartnern dVi Verpackungsakademie und ofi Österreichisches Forschungsinstitut für Chemie und Technik veranstaltet.

Weitere Seminare stehen Interessierten im Ausbildungszentrum Steyrermühl offen.

Darüber hinaus ist der Fachverband seit 2015 Mit-Initiator des Bachelor-Studiums Verpackungstechnologie und des mit Herbst 2018 gestarteten berufsbegleitenden Master-Studiums ‚Packaging Technology and Sustainability’ an der FH Campus Wien. Übrigens das erste berufsbegleitende Masterstudium in der DACH-Region, das sich mit der Querschnittsmaterie Verpackungstechnologie befasst.

Das gesamte Weiterbildungsangebot gibt es hier als Download.

Cover PROPAK Weiterbildungsangebot 2019